Latest on critical Apache Log4j vulnerability   Read More >

Lacework Cloud Care

Whether you’re a Lacework customer or not, we’re here to help with our free Cloud Care, a Log4j rescue program. Get access to:

Sicherheit mit der Geschwindigkeit von DevOps

Demo ansehen

Entwicklungsfreundliche Sicherheitslösung, die Entwickler bei der Arbeit unterstützt.

Beheben Sie Mängel mit datengesteuerten Schwachstellenlisten und profitieren Sie von einer umfassenden Erkennung von Bedrohungen für Kubernetes-Dashboards, -Pods, -Verwaltungsknoten und -Cluster

Für eine schnelle und sichere Bereitstellung benötigen Unternehmen eine frühzeitige, automatisierte und kontinuierliche Schwachstellenerkennung sowohl im Anwendungs- als auch im Infrastrukturcode. Lacework ist eine Plattform zur Erkennung von Bedrohungen, zur Wahrung der Compliance und zur automatischen Überwachung der Cloud-Sicherheit. Lacework identifiziert und behebt automatisch anomales Verhalten und deckt Compliance-Probleme in der Cloud auf. Unsere eingebettete Sicherheit ermöglicht kontinuierliche Sicherheit, Automatisierung und eine schnelle Entwicklung. Mit Lacework erhalten DevSecOps-Teams einen fundierten Einblick in Sicherheitsprobleme, wodurch sie gleichzeitig die Entwicklungsgeschwindigkeit erhöhen können.

Die Funktionen von Lacework:

  • Umfassender und kontinuierlicher Security- und Konfigurations-Support für Workloads und Konten, die in Amazon Web Services (AWS) ausgeführt werden
  • Umfassende Transparenz und Warnmeldungen für Cloud-Konten, Workloads, Container und Kubernetes
  • Untersuchung von Ereignissen per Knopfdruck.
  • Visuelle und durchsuchbare zeitliche Baseline-Überwachung Ihrer gesamten Infrastruktur mit der Polygraph-Technologie von Lacework

Anwendungstransparenz, Bedrohungserkennung und Forensik für Kubernetes

Die Kubernetes-Security-Lösung von Lacework bietet eine umfassende Bedrohungserkennung für Dashboards, Pods, Verwaltungsknoten und Cluster sowie eine End-to-End-Security-Lösung für die Workloads, Konten und Container in der Public-Cloud-Infrastruktur.

Mit der schnellen Einführung von Kubernetes zur Orchestrierung von Anwendungen und Infrastrukturen steigt auch das mit der Offenlegung von Daten und anderen Schwachstellen verbundene Risiko im gesamten Anwendungslebenszyklus. Ohne umfassende Funktionen zur Erkennung von Bedrohungen könnten Unternehmen unwissentlich schädlichen Akteuren, die es auf Kubernetes-Cluster, Anwendungen und Kundendaten abgesehen haben, unbefugten Zugriff gewähren. Die Kubernetes-Security-Plattform von Lacework erkennt die Risiken und Bedrohungen für Kubernetes-Infrastruktur, einschließlich öffentlich zugänglicher und ungesicherter API-Server und Verwaltungskonsolen.

Lacework gehörte zu den ersten Anbietern von Cloud-Sicherheit, die auf die Notwendigkeit einer rigorosen Containersicherheit aufmerksam gemacht haben.

Verlässliche technische Integrationen

DevOps überbrückt die Lücke zwischen Entwicklungs-, Betriebs- und IT-Serviceteams mit Blick auf maximale Geschwindigkeit und Effizienz. Lacework hat es sich zur Aufgabe gemacht, einfachen Zugang zu Tools zu bieten, die DevOps dabei helfen, die richtigen Prozesse zur richtigen Zeit zu implementieren.

Fortlaufende Integration, Auslieferung und Bereitstellung helfen Entwicklern und Testern dabei, die Software schneller und sicherer in einer strukturierten Umgebung bereitzustellen.

Neben der Bereitstellung von Warnmeldungen mit Just-in-Time-Benachrichtigungen, die in bestehende Workflows integriert sind, ist Lacework auf die folgenden technischen Integrationen stolz, mit deren Hilfe Teams mit DevOps-Geschwindigkeit arbeiten können:

 

FAQs zu Laceworks Kubernetes-Security-Lösung

Mit der Kubernetes-Security-Lösung von Lacework können Sie in der Zeit zurückgehen und alle vergangenen Ereignisse in Ihrer Kubernetes-Infrastruktur betrachten, die möglicherweise einen Sicherheitsverstoß verursacht oder Sie einem unbekannten Risiko ausgesetzt haben.